AGB und Verbraucherinformationen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) & Verbraucherinformationen


Inhalt
§ 1 Anbieter und Geltungsbereich
§ 2 Bestellvorgang und Vertragsschluss
§ 3 Preise, Versandkosten und Lieferbedingungen
§ 4 Zahlungsbedingungen
§ 5 Eigentumsvorbehalt
§ 6 Widerrufsrecht
§ 7 Gewährleistung, Kundendienst, Online-Streitbeilegung
§ 8 Schlussbestimmungen


§ 1 Anbieter und Geltungsbereich
(1)    Anbieter des Online-Shops unter www.macs-tiernahrung.de ist:
Pro Pet Koller GmbH & Co. KG
Kölner Straße 46
53937 Schleiden - Gemünd
Tel: 02444-95 44 0
Fax: 02444-95 44 11
E-Mail: info@propet.de
Handelsregister: Amtsgericht Düren, HRA 3503
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE815643031

Geschäftsführende Gesellschafterin der Pro Pet Koller GmbH & Co. KG: Pro Pet Koller Verwaltungs-GmbH
Register und Registernummer: Amtsgericht Düren, HRB 7307
Geschäftsführer der Pro Pet Koller Verwaltungs-GmbH: Michael Koller, Veronika Koller
(2)    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen von Verbrauchern (§ 13 BGB) und Unternehmern (§ 14 BGB) über den Online-Shop des Anbieters. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

§ 2 Bestellvorgang und Vertragsschluss
(1)    Der Vertrag kommt mit der Pro Pet Koller GmbH & Co. KG (s.o.) zustande.
(2)    Bei den im Online-Shop angebotenen Produkten handelt es sich um ein verbindliches Vertragsangebot zum Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrages. Der Kunde kann die gewünschten Produkte in den Warenkorb legen und dann zur Kasse gehen. Vor Abgabe seiner Bestellerklärung werden alle Daten auf einer Bestellübersicht angezeigt. Hier kann der Kunde Eingabefehler erkennen und ändern. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde seine verbindliche Vertragserklärung ab, mit der er das Angebot des Anbieters annimmt. Der Kaufvertrag ist damit geschlossen. Unmittelbar danach erhält der Kunde eine Eingangsbestätigungs-E-Mail, in der der Eingang der Bestellung bestätigt wird.
(3)    Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
(4)    Der Vertragstext wird vom Anbieter nicht gespeichert. Der Kunde erhält jedoch eine E-Mail mit den Bestelldaten und den AGB. Die aktuellen AGB können jederzeit auf der Webseite eingesehen werden.

§ 3 Preise, Versandkosten und Lieferbedingungen
(1)    Die auf der Webseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen noch Versandkosten.
(2)    Die Versandkosten betragen 5,95 Euro. Ab einem Einkaufswert von 30 Euro entfallen die Versandkosten für Verbraucher.
(3)    Geliefert wird nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung erfolgt über DPD. Die Lieferung an eine Packstation sowie eine Selbstabholung sind nicht möglich. Die Lieferzeit beträgt bis zu drei Werktage. Eventuell abweichende Lieferzeiten werden auf der jeweiligen Produktseite angegeben.

§ 4 Zahlungsbedingungen
(1)    Die Zahlung erfolgt wahlweise per PayPal, Kreditkarte oder Vorkasse.
(2)    Um mit PayPal bezahlen zu können, muss der Kunde dort registriert sein. Dies kann auch während des Bestellprozesses noch gemacht werden. Bei Auswahl der Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ wird der Kunde im Rahmen des Bestellprozesses auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Dort muss er sich mit seinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an den Anbieter bestätigen. Nach Abschluss der Bestellung fordert der Anbieter PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Diese wird dann von PayPal automatisch unmittelbar danach durchgeführt. Weitere Hinweise gibt es beim Bestellvorgang.
(3)    Bei Auswahl der Zahlungsmöglichkeit „Kreditkarte“ muss der Kunde im Rahmen der Bestellung seine Kreditkartendaten mitteilen. Nach der Legitimation fordert der Anbieter unmittelbar nach der Bestellung das Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Diese wird dann vom Kreditkartenunternehmen automatisch unmittelbar danach durchgeführt und die Kreditkarte belastet.
(4)    Bei Auswahl der Zahlungsmöglichkeit „Vorkasse“ wird dem Kunden im Rahmen des Bestellprozesses die Bankverbindung des Anbieters mitgeteilt. Nach Zahlungseingang wird die Ware geliefert.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
(1)    Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Anbieters.
(2)    Für Unternehmer gilt ergänzend: Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung bleibt die Ware Eigentum des Anbieters. Die Vorbehaltsware darf im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußert werden. Sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen werden in Höhe des Rechnungsbetrages an den Anbieter im Voraus getreten. Der Anbieter nimmt diese Abtretung an. Der Kunde bleibt zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Der Anbieter darf die Forderungen selbst einziehen, wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt.

§ 6 Widerrufsrecht
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Pro Pet Koller GmbH & Co. KG, Kölner Straße 46, 53937 Schleiden - Gemünd, Tel: 02444-95 44 0, Fax: 02444-95 44 11, E-Mail: info@propet.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
-    An Pro Pet Koller GmbH & Co. KG, Kölner Straße 46, 53937 Schleiden - Gemünd, Fax: 02444-95 44 11, E-Mail: info@propet.de:
-    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
-    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
-    Name des/der Verbraucher(s)
-    Anschrift des/der Verbraucher(s)
-    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
-    Datum
_________
(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 7 Gewährleistung, Kundendienst, Online-Streitbeilegung
(1)    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
(2)    Der Anbieter stellt einen Kundendienst zur Verfügung. Dieser ist werktags von 10 - 16 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 02444-95440, per WhatsApp unter der Rufnummer 0157-70490083 sowie per E-Mail unter info@propet.de zu erreichen.
(3)    Informationen zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 Verordnung (EU) Nr. 524/2013 (ODR-Verordnung) und nach § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz):
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/ finden. Wir sind nicht bereit und auch nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

§ 8 Schlussbestimmungen
(1)    Ist der Kunde Unternehmer, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(2)    Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Schleiden ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Anbieter und dem Kunden.